Beiträge

Neues Los – Neues Glück – Neuer Trupp!

Kaum haben wir das Übergabelager erfolgreich hinter uns gelassen, ruft schon das nächste Event! Dieses Jahr unterstützt die Leiterrunde erstmals die Tombola auf dem Nikolausmarkt, die in den vergangenen Jahren immer auf dem Adventszauber, ehemals Weihnachtsbazar, zu finden war. Schon seit vielen, vielen Jahren hilft unsere Roverstufe der Tombola tatkräftig beim jährlichen Spendensammeln, doch dieses Jahr sind wir bei der kompletten Planung und Umsetzung dabei!

Zusammen mit den erfahrenen Organisatoren Gisela Hage-Hülsmann, Oliver Schürkes und Dennis Adam möchten wir diese Tradition fortführen. Zu finden sind wir an dem Sonntag (04.12.2016) auf dem Kirchplatz. Dort werden wir die Preise präsentieren und an die glücklichen Gewinner ausgeben. Die Lose werden wie immer von freilaufenden Helfern, also uns 🙂 , verkauft. Haltet einfach Ausschau nach bunten Luftballons!

Ein Los wird wie gewohnt 50 Cent kosten und auch dieses Jahr haben wir wieder viele attraktive Preise zu verschenken – für Groß und Klein! Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, mit ein paar gesammelten „Nieten“ eine Kleinigkeit bei uns abzustauben 🙂 Der Hauptgewinn bleibt noch bis zum Nikolausmarkt ein Geheimnis. Aber eins ist sicher, es wird wieder ein Highlight! Also auf geht’s – versucht euer Glück!

Die Erlöse der Tombola gehen zum Einen an die Pfarre und dienen zum anderen Teil als Futter für unser Stammes-Sparschwein, welches für anstehende Anschaffungen, wie zum Beispiel neues Küchenmaterial oder die Einrichtung unserer neuen „Halle“, genutzt wird.

In diesem Sinne – Auf einen zauberhaften Nikolausmarkt bei hoffentlich weihnachtlich kaltem, aber trockenen Wetter!

Bis dahin!

Gut Pfad!

PS: Nicht zu vergessen! Dieses Jahr sind auch unsere Rover wieder mit Glühwein und Crêpes auf dem Nikolausmarkt vertreten. Desweiteren könnt ihr an unserem Pfadi-Stand ein selbstgemachtes Schweden-Feuer erwerben! Ein tolles Weihnachtsgeschenk!