Wir brauchen ein Dach…und Ihr könnt uns helfen!

Update!

Dank der vielen Unterstützer war unsere Signieraktion sehr erfolgreich. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen die für uns gespendet haben.

Wir wurden angesprochen, ob auch nach der Aktion auf dem Marktplatz noch weitere „Ziegelpatenschaften“ übernommen werden können. Natürlich ist das möglich! Wir brauchen noch jede Menge Unterstützung, denn es warten noch einige Kosten auf uns.

Einfach den untenstehende Flyer ansehen, da findet Ihr unsere Kontoinformationen.

Wer will kann auch den folgenden QR-Code nutzen, mit dem direkt per PayPal überwiesen werden kann.

Aber natürlich nehmen wir auch Bargeld…selbst in Coronazeiten ist Bares=Wahres (und hoffentlich nicht Rares).

Sprecht unsere Leiter einfach an.

Das Signieren übernehmen wir gerne für euch (teilt uns einfach mit, was auf die Ziegel soll) oder aber wir finden sicherlich noch eine Möglichkeit für alle die gerne noch persönlich signieren wollen.

 

 

 

 

Nach langem Ringen ist es endlich geschafft und wir haben für unseren Zeltplatz, an der Pappelallee, nun endlich die Genehmigung bekommen eine Schutzhütte (Blockhaus) zu errichten. Diese soll dazu dienen, dass wir auch bei schlechter Witterung den Zeltplatz z.B. für Gruppenstunden nutzen können. Dies ist zur Zeit besonders wichtig, da wir nur so den Gruppenbetrieb „Corona-Konform“ aufrechterhalten können. Die Nutzung des Pfarrzentrums ist im Moment nur sehr beschränkt möglich, weshalb wir alle Gruppenstunden auf unseren Zeltplatz „an der frischen Luft“ verlegt haben. Da jetzt aber die kalte Jahreszeit beginnt, ist dies nur möglich, wenn wir auch einen Unterschlupf dort haben.Wir setzen daher alles daran, die Schutzhütte so schnell wie möglich zu errichten. Das Haus ist bereits bestellt und wird hoffentlich noch Mitte November geliefert.

Und nun seit Ihr gefordert!

All das kostet natürlich eine Menge Geld. Einen Teil haben wir in den letzten Jahren bereits beiseite gelegt aber wir brauchen dann doch noch den einen oder anderen Euro. Am 24.10.2020 werden wir daher ein kleines Spendenevent auf dem Lanker Marktplatz (Alter Schulhof) veranstalten. Jeder der will kann uns mit einer „Ziegelpatenschaft“ unterstützen. Für 15,-€ (natürlich gerne auch mehr) kannst Du eine Dachziegel signieren die dann auf unserem Dach eingebaut wird. Wir hoffen so die Kosten für unser Haus (und auch die anschließend noch notwendigen Arbeiten) finanzieren zu können. Es wäre schön, wenn uns möglichst viele bei dieser Aktion unterstützen.

 

Wir sehen uns also am Samstag auf dem Marktplatz (vergesst euren Mund-/Nasenschutz nicht ,-)

„Gut Pfad“…die Lanker Pfadfinder!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.